Sicherheit

Damit die nötige Sicherheit beim Betrieb der Autogasanlagen gewährleistet wird, gibt es einige Sicherheitsmechanismen.

So wird zum Beispiel im Falle eines Auffahrunfalles oder einem Fahrzeugbrand gewährleistet, dass der Autogastank so stabil ist, dass dieser nicht Leck schlägt, Explodiert oder das Flüssiggas sich nicht entzündet und unkontrolliert abbrennt.
Dafür sorgen beim Tank unter anderem die stabile Konstruktion, die verwendeten Materialien und eine Anzahl von Sicherheitsventilen.
Im Ernstfall wird das Gas über diese Sicherheitsventile kontrolliert abgelassen und kann so abbrennen ohne das es zu einer Verpuffung und / oder Explosion kommt.
Man kann deshalb mit gutem Gewissen sagen, dass Autogas-Anlagen sicher sind.